Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg

Gartenstadt Am Friedhof entsteht bis zum Spätsommer das Café Waldpforte mit zwei Gasträumen / Schies-Stiftung finanziert das Projekt

Viel Holz und freie Sicht in den Wald

Archivartikel

Lange gab es nur Gerüchte, jetzt haben die Arbeiten für alle sichtbar begonnen: Am Eingang zum Waldfriedhof in der Gartenstadt entsteht derzeit das Café Waldpforte, das die Schies-Stiftung finanziert. Mäzen Karlheinz Schies und Architekt Andreas Kaupp informierten bei der jüngsten Bezirksbeiratssitzung erstmals öffentlich über die Pläne.

„Das Café Waldpforte ist ein kleines Tagescafé am

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3266 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00