Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg

Nord/Gartenstadt Neubau am Anemonenweg

Wohnungen und Café

Der Projektentwickler Bonava startet jetzt mit den Rohbauarbeiten für ein fünfgeschossiges Wohngebäude in der Gartenstadt. Auf dem rund 1 700 Quadratmeter großem Areal am Anemonenweg/Ecke Waldstraße werden 28 Eigentumswohnungen und eine Bäckerei mit Café entstehen. Zuletzt befanden sich ein altes Schalthaus sowie eine ehemalige Werkstatthalle auf dem Gelände.

„Die Baugrube ist bereits vorbereitet, so dass wird direkt mit dem Hochbau starten können. Schon im Herbst 2021 werden die künftigen Bewohner in ihr neues Zuhause einziehen können“, verspricht Projektleiter Stefan Zeug.

Die 28 barrierefreien Eigentumswohnungen verfügen nach Angaben des Projektentwicklers über zwei, drei oder vier Zimmer mit circa 51 bis 147 Quadratmetern Fläche sowie jeweils einer Loggia oder einer Dachterrasse. Die zentrale Wärmeversorgung erfolgt über ein hauseigenes energieeffizientes Blockheizkraftwerk. Parkplätze entstehen im Erdgeschoss sowie im Außenbereich des Hauses. Ebenfalls im Erdgeschoss ist eine Bäckerei samt Innen- und Außenbestuhlung geplant. Zahlreiche Bäume und Hecken (die auf der vorläufigen Visualisierung noch nicht abgebildet sind) sollen, so Bonava, den Außenbereich umrahmen und eine gemütliche Gartenatmosphäre erzeugen. 20 der 28 Wohnungen sind laut Projektentwickler bereits verkauft. red/scho