Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg

Gartenstadt Neue Laufkurse beginnen am 18. Oktober

Ziel sind zehn Kilometer

In der Gruppe geht vieles leichter - zum Beispiel endlich mit dem Laufen anzufangen und vor allem dranzubleiben. Genau darum geht es bei einem neuen Kurs des Laufcampus in der Gartenstadt, der nach Angaben des Anbieters in dieser Form ab dem 18. Oktober erstmals stattfindet. Der Mannheimer Laufcampus-Trainer Peter Halder will Laufanfänger und Wiedereinsteiger in zwölf Wochen "von 0 auf 10 Kilometer" bringen. Die Teilnahme möglichst vieler Sportler am Heddesheimer Silvesterlauf ist nicht verpflichtend, aber eine zusätzliche Option zum Abschluss des Kurses.

Zwei Leistungsgruppen möglich

"Je nach Teilnehmerzahl werden eine oder zwei Leistungsgruppen gebildet und damit sichergestellt, dass sich niemand überfordert", heißt es in einer Mitteilung. Mit zahlreichen Gehpausen startet das Programm, aber zum Ende hin, verspricht Peter Halder, "kann jeder Teilnehmer zehn Kilometer oder zumindest 60 Minuten lang am Stück durchlaufen". Ob der Wettbewerb um den Badesee Heddesheim dann der krönende gemeinsame Abschluss ist, könne jeder für sich kurzfristig entscheiden.

Peter Halder ist seit vielen Jahren begeisterter Läufer und neben dem Team Laufcampus auch für den WSV Sandhofen auf allen Strecken bis zur Marathondistanz unterwegs. Seine besondere Leidenschaft gilt dem Halbmarathon und hier vor allem dem Dämmermarathon in Mannheim. Halder ist lizensierter Trainer und damit Teil eines bundesweiten Netzwerkes.

Losgelaufen wird ab 18. Oktober immer mittwochs um 18 Uhr am Waldparkplatz an der Waldpforte 200 im Käfertaler Wald. red/bhr