Wallstadt

Wallstadt Bezirksbeirat erörtert Versorgung mit Plätzen in Kindergarten und Krippe / Mahnung von Kinderhausleiterin

„Die Mütter sind verzweifelt“

Archivartikel

In Wallstadt fehlen offenbar weiter zahlreiche Plätze in Kindergarten und Krippe. Darauf machte Diana Nicolaus, die Leiterin des Katholischen Kinderhauses Edith Stein, im Bezirksbeirat aufmerksam. Sie wolle dem Gremium, das zuvor einen Bericht der Stadtverwaltung gehört hatte, über das „wahre Leben“ informieren, sagte sie einleitend.

„Einige Mütter müssen ihre Arbeitszeit reduzieren

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4008 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00