Wallstadt

Wallstadt Textil-Krämer gibt dieses Angebot Ende November auf / Markthaus als neuer Standort im Gespräch

Die Postagentur schließt

Archivartikel

Am 30. November, einem Samstag, soll Schluss sein: Dann schließt Klaus Krämer die Wallstadter Postagentur in seinem Textilfachgeschäft in der Mosbacher Straße 38. „21 Jahre sind genug“, begründet er seine Entscheidung gegenüber dem „MM“: „Die Belastung wird einfach auf Dauer zu groß“, so Krämer. Eine Nachfolgelösung gibt es noch nicht. Möglich wäre der Lebensmittelmarkt „Markthaus“.

„Es

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4313 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00