Wallstadt

Wallstadt Martin Reisenbüchler führt den BDS

„Ein Ort mit viel Potenzial“

Archivartikel

Er war erst drei Wochen zuvor beigetreten – und schon wurde er Vorsitzender: Martin Reisenbüchler (Bild) führt jetzt den Bund der Selbständigen (BDS) Wallstadt. „Ich wollte mich schon engagieren, aber wäre nie auf die Idee gekommen, mich gleich aufzudrängen“, so der 48-jährige Heilpraktiker. Nach dem Ausscheiden des bisherigen Vorsitzenden Thomas Weichert habe ihn aber Hartmut Walz ermuntert,

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2039 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00