Wallstadt

Wallstadt: Wohnhaus Wallstadt öffnet seine Türen

Erstes Sommerfest festigt Kontakte

Archivartikel

Karin Urich

Zum ersten Mal hatte das Wohnhaus Wallstadt zu einem Sommerfest eingeladen und freute sich sehr über die gute Resonanz. "Wir fühlen uns hier im Stadtteil willkommen", bemerkte Nicole Höpfner, die Leiterin des Hauses, in dem seit zwei Jahren 24 schwerst- und mehrfachbehinderte Menschen leben. Das Wohnhaus Wallstadt gehört zum Verein für Gemeindediakonie und Rehabilitation, der

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2447 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00