Wallstadt

Straßenheim

Fagott-Konzert in der Kapelle

In der Konzertreihe „erstKlassisch“ gastiert am Sonntag, 15. September, „Fagotissimo“ in der Magdalenenkapelle in Straßenheim. Ab 17 Uhr spielt das Trio Kammermusik von Barock bis Romantik, darunter Suiten ebenso wie eine Polonaise, eine Polka, Tänze oder den „Türkischen Marsch“. Martin Geißler, für kulturelle Veranstaltungen in der kleinen Kapelle zuständig, hat dazu die drei Künstler gewonnen. Felicia Larissa Dietrich ist seit 2001 stellvertretende Solofagottistin am Nationaltheater. Annette Winker studierte in Mannheim und ist nun Fagottistin des Bläserquintetts „Pocket Orchestra Freiburg“ und des „Offenburger Ensembles“. Sie ist Interpretin der Uraufführung mehrerer Kompositionen für Fagott, die ihr gewidmet wurden. Auch Jörg Klamroth studierte in Mannheim. Seit 1989 ist er Solofagottist im Orchester des Pfalztheaters Kaiserslautern. Alle drei stellen sich gerne in den Dienst der Magdalenenkapelle. Der Eintritt ist wie immer frei, doch werden Spenden zum Erhalt des ältesten Sakralbaus auf Mannheimer Gemarkung erbeten. pwr