Wallstadt

Wallstadt Bund der Selbständigen richtet 25. Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz aus / Viele Vereine dabei

Flötentöne zum Jubiläum

Archivartikel

Mit einem Stoßseufzer tritt er ans Mikrofon: „Geschafft – ich freue mich, dass wir es wieder hingekriegt haben und es so voll ist“. Mit diesen Worten eröffnet Thomas Bossert, zweiter Vorsitzender vom Bund der Selbständigen (BDS) Wallstadt, den Weihnachtsmarkt des Stadtteils – der zwei Besonderheiten bietet: Er findet zum 25. Mal statt, also ein Jubiläum, und ist zudem erstmals von Sonja

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3828 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00