Wallstadt

Wallstadt

Foto-Schau im Weltladen

Archivartikel

Die Schau „Weltfotos im Weltladen“ im Weltladen Wallstadt ist eröffnet. Leiterin Barbara Schmidt-Weiser konnte dazu Ute Wittmann, Malerin und Dozentin, begrüßen, die in die Ausstellung einführte. Sie nahm die Gäste mit auf eine Reise um die Erde, von den Rheinpromenaden über Afrika, Asien bis nach Amerika. Jedes Foto von Günther Ruhm bedeute einen festgehaltenen Gedanken, ein Gefühl. Die Schau ist bis 30. April montags bis freitags von 9 bis 12.30 und von 15 bis 18.00 Uhr, samstags von 9 bis 13 Uhr zu sehen. red/scho