Wallstadt

Wallstadt Seelsorgeeinheit feiert Christi Himmelfahrt

Gottesdienst im Freien

Archivartikel

Alle Gemeinden der Seelsorgeeinheit Maria Magdalena feiern auch in diesem Jahr gemeinsam den Gottesdienst an Christi Himmelfahrt, 30. Mai, auf dem Seitzhof in Straßenheim. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr bei schönem Wetter unter freiem Himmel. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen und gemütlichem Beisammensein.

An Kopfbedeckung denken

Es wird Spielangebote für die verschiedenen Altersgruppen auf dem Hof und in der näheren Umgebung geben. Zudem können Besucher sich am Rande des Festes über den Prozess Stadt-Kirche-Zukunft (Pastoral 2030), seine Entwicklung und erste Ergebnisse informieren. Da nicht alle Plätze überdacht sind, sollte man an eine Kopfbedeckung und Sonnenschutz denken. Bei Regen wird der Gottesdienst kurzfristig nach Zwölf Apostel, Vogelstang, verlegt. Die entsprechende Information hängt am 30. Mai ab 9 Uhr in den jeweiligen Schaukästen der Kirche aus oder steht auf der Homepage.

Da es in Straßenheim nicht viele Parkplätze gibt, bietet die Seelsorgeeinheit die Möglichkeit mit dem Shuttlebus anzureisen, auch der Busfahrplan hängt in den Schaukästen. Zudem startet eine Fahrradgruppe um 9.30 Uhr ab dem Parkplatz in St. Hildegard, Dürkheimer Str. 88. Weitere Informationen bei Gemeindereferentin Barbara Kraus Tel. 0621/72 73 90 29 oder Barbara.Kraus@ssemma.de. scho