Wallstadt

Wallstadt

„Gowe“-Führung macht weiter

Archivartikel

Die Wallstadter „Gowe“ haben wegen der Corona-Krise ihre Jahreshauptversammlung auf unbestimmte Zeit verschoben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. „Aber wir werden geschlossen zur Wiederwahl antreten“, teilte der seit zwei Jahren amtierende Vorsitzende Thorsten Herrscher auch im Namen von Stellvertreter Manuel Kohl, Schriftführerin Simone Breidenband und Schatzmeister Volker Manke mit.

...

Sie sehen 66% der insgesamt 607 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00