Wallstadt

Eingemeindung Witziger Dialog zum Jubiläum

Grund zur Trauer?

Archivartikel

Sie trug einen schwarzen Trauer-Schleier: „Es war schließlich eine feindliche Übernahme“, meinte Manuela Müller, Vorsitzende der Interessengemeinschaft Wallstadter Vereine (IWV), zur Eingemeindung Wallstadts nach Mannheim vor 90 Jahren. In einem witzigen, aber teils auch nachdenklich machenden Dialog mit ernstem Hintergrund blickten Müller und der neue Kerwebürgermeister Manuel Kohl bei der

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1533 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00