Wallstadt

Wallstadt Wochenende mit neun simulierten Einsätzen für den Nachwuchs aus zwei Stadtteilen

Jugendfeuerwehr übt im raucherfüllten Rathaus

Archivartikel

Rauch quillt oben aus dem Wallstadter Rathaus. Ein Dachstuhlbrand – aber er wird nur simuliert. Für 27 Mitglieder der Jugendfeuerwehren Feudenheim und Wallstadt, darunter acht Mädchen, ist es der Höhepunkt eines ganzen Wochenendes, an dem sie über Abteilungsgrenzen hinweg gemeinsam Einsätze trainieren, als wären sie schon erwachsen und bei der Berufsfeuerwehr.

„24-Stunden-Übung“ nennt

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4031 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00