Wallstadt

Ost/Wallstadt Wieder Zwischenfall am Christbaum

Krippe gestohlen

Archivartikel

Kopfschütteln, Ärger und Enttäuschung in Wallstadt: Die Krippe am Weihnachtsbaum auf dem Rathausplatz wurde gestohlen. „Die Menschen haben sich so darüber gefreut. Für mich ist das unbegreiflich, wie man etwas stehlen kann, das für die Allgemeinheit eine so große Freude war“, sagt Manuela Müller, Vorsitzende der Interessengemeinschaft Wallstadter Vereine (IWV), traurig.

Dringende Bitte ...


Sie sehen 29% der insgesamt 1394 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00