Wallstadt

Wallstadt Bis zum 100. Jubiläum der Altarweihe im kommenden Jahr sollen Dach und Fassade der Christ-König-Kirche runderneuert werden

Neuanstrich fürs Jubiläumsjahr

Archivartikel

Seit Frühjahr sind an der Christ-König-Kirche die Bauarbeiter zu Gange. Die Kirche ist komplett eingerüstet, im rückwärtigen Bereich musste der Kindergarten dafür sogar die Hälfte seiner Sandgrube abtreten. Entwässerung, Fassaden- und Dachsanierung stehen an. Rund 800 000 Euro kosten die Maßnahmen. Thomas Dietrich und Claus Harms vom Stiftungsrat sind zuversichtlich, dass die Arbeiten bis Ende

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3468 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00