Wallstadt

Wallstadt Bis zum 100. Jubiläum der Altarweihe im kommenden Jahr sollen Dach und Fassade der Christ-König-Kirche runderneuert werden

Neuanstrich fürs Jubiläumsjahr

Archivartikel

Seit Frühjahr sind an der Christ-König-Kirche die Bauarbeiter zu Gange. Die Kirche ist komplett eingerüstet, im rückwärtigen Bereich musste der Kindergarten dafür sogar die Hälfte seiner Sandgrube abtreten. Entwässerung, Fassaden- und Dachsanierung stehen an. Rund 800 000 Euro kosten die Maßnahmen. Thomas Dietrich und Claus Harms vom Stiftungsrat sind zuversichtlich, dass die Arbeiten bis Ende

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3468 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00