Wallstadt

Wallstadt

Offene Geschäfte zur Kerwe

Während der Wallstadter Kerwe vom 19. bis 21. Juli wird es am 21. Juli einen verkaufsoffenen Sonntag geben. Den Antrag dafür hat der Bezirksbeirat ohne Debatte einstimmig beschlossen. Der Gemeinderat muss zwar noch zustimmen, doch das gilt nach dem klaren Votum aus dem Vorort als Formsache. Die Wallstadter Kerwe der Interessengemeinschaft Wallstadter Vereine (IWV) wird in diesem Jahr wieder auf drei Tage ausgedehnt. Gefeiert wird schon am Freitagabend am 18 Uhr.

Dafür soll am Sonntag nach dem Nachmittagskaffee, ab 18 Uhr, Schluss sein, damit da noch ein Teil des Abbaus laufen kann und am Sonntagabend die Anwohner ihre Ruhe haben. Die Vereine sind jetzt schon dabei, ehrenamtliche Helfer für Auf- und Abbau zu suchen sowie die Schichten an den Ständen für Essen und Getränke zu besetzen. Dafür werden auch noch Freiwillige gesucht – wobei eine Vereinsmitgliedschaft nicht zwingend ist. pwr