Wallstadt

Ost/Wallstadt

Open-Air-Kino muss ausfallen

Archivartikel

Es sollte am 1. August zum dritten Mal sein – aber daraus wird nichts: Der Bund der Selbstständigen (BDS) Wallstadt hat das Open-Air-Kino auf dem Rathausplatz abgesagt. Das teilte jetzt Michael Penczek („Brillenmacher“) mit, der die Veranstaltung federführend für den BDS organisiert hatte. Er begründete dies mit der „aktuellen Situation“. Bis Ende August sind Großveranstaltungen wegen der

...

Sie sehen 56% der insgesamt 706 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00