Wallstadt

Wallstadt Großes Wochenende des Motorsportclubs

Radtour und Segnung für Motorräder

Archivartikel

Ein sportliches Wochenende mit zwei Veranstaltungen plant der Motorsportclub (MSC) Wallstadt. Am Samstag, 29. Juni, beginnt die Motorradausflugsfahrt um 14.30 Uhr mit einer Motorradsegnung. Danach starten die Fahrer zur 20. organisierten Ausflugsfahrt für Motorräder aller Klassen – „unter Einhaltung der Straßenverkehrsordnung und auf eigene Gefahr“, wie die Veranstalter ausdrücklich betonen. Die diesjährige Motorradfahrt hat der Club Ricardo Müller gewidmet, der im MSC wie auch bei der Freiwilligen Feuerwehr aktiv war und im vergangenen Jahr bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam. Start und Ziel ist bei Familie Müller in der Merowingerstraße 27. Ab 19 Uhr gibt es dann dort den gemütlichen MSC-Abend mit Livemusik.

Am Sonntag, 30. Juni, startet an gleicher Stelle das 39. Volksradfahren – diesmal im Gedenken an das verstorbene Mitglied Günter Stupp. Die Radfahrer fahren zwischen 8.30 Uhr und 10.30 Uhr los, parallel zum musikalischen Frühschoppen mit Gerhard Raudzis am Keyboard. Die Mitglieder haben wieder eine Familien- und eine Sportlerstrecke vorbereitet. Jeder Teilnehmer erhält eine Medaille und nimmt an einer Verlosung teil, bei der es ein Erwachsenenfahrrad und Kleinpreise zu gewinnen gibt. Schirmherrin der Veranstaltung ist Stadträtin Andrea Safferling, die sportpolitische Sprecherin der SPD. pwr