Wallstadt

Wallstadt Traditionelle Maibaumübergabe durch den Bund der Selbstständigen

"Zeichen für Stadtteil, der lebendig sein will"

Archivartikel

Die Liste der Ehrengäste beim 29. Maibaumfest des Bundes der Selbstständigen auf dem Wallstadter Rathausplatz war lang: Bürgerdienstleiter Frank Kassner, die CDU-Stadträte Claudius Kranz und Peter Pfanz-Sponagel, der ehemalige BDS-Kreisvorsitzende Wolfgang Bauer, Backsteinträger und BDS-Ehrenmitglied Heiner Müller, die BDS-Ehrenmitglieder Dieter Ringer und Gerd Klein der IWV-Vorsitzende Bernd

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2149 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00