Wallstadt

Zwei Abende Party im vollen Festzelt

Archivartikel

Sie singen „Wahnsinn“ und „Hölle, Hölle“ – und tatsächlich: Zwei Abende lang gibt es jeweils eine große, ausgelassene Party im Festzelt der Wallstadter Kerwe. Zur Musik der „Groovemonkeys“, am Tag darauf der (fast identisch besetzten) „Partyaffen“ wird auf dem Holzboden des Zelts, auf Bänken und vor dem Zelt an den Stehtischen auf der Straße getanzt. Ob „Fliegerlied“ oder „Wir fahren mit dem

...

Sie sehen 50% der insgesamt 801 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00