Weinheim

46-Jähriger wegen Verdachts des versuchten Mordes in Untersuchungshaft

Archivartikel

Weinheim. Ein 46-Jähriger ist am Dienstag wegen des dringendes Tatverdachts des versuchten Mordes in Untersuchungshaft gekommen. Er soll mehrfach und unvermittelt mit einem Messer von hinten auf einen 24-Jährigen eingestochen haben. Gestern hatte die Polizei zunächst eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern vermeldet (wir berichteten). 

Wie die Polizei jetzt berichtet, betrat der

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1166 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00