Weinheim

46-Jähriger wegen Verdachts des versuchten Mordes in Untersuchungshaft

Archivartikel

Weinheim. Ein 46-Jähriger ist am Dienstag wegen des dringendes Tatverdachts des versuchten Mordes in Untersuchungshaft gekommen. Er soll mehrfach und unvermittelt mit einem Messer von hinten auf einen 24-Jährigen eingestochen haben. Gestern hatte die Polizei zunächst eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern vermeldet (wir berichteten). 

Wie die Polizei jetzt berichtet, betrat der

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1166 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00