Weinheim

Justiz Verfahren um sexuelle Übergriffe im Miramar fortgesetzt

Eltern der Opfer sagen aus

Archivartikel

Weinheim/Mannheim.Im Prozess gegen einen 51-Jährigen aus Koblenz wegen sexueller Übergriffe im Weinheimer Freizeitbad Miramar waren gestern die Eltern der betroffenen Mädchen als Zeugen geladen. Auf Antrag der Verteidigung wurde auch diesmal die Öffentlichkeit ausgeschlossen. Dies galt auch für die Vorführung des Videos der polizeilichen Vernehmung der Kinder – auf dieses Vorgehen hatten sich die

...

Sie sehen 46% der insgesamt 838 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00