Weinheim

Stadtentwicklung Weinheimer Architektenkreis vermisst eine Handschrift bei der weiteren Entwicklung der Kommune

"Es fehlt ein Stadtbauarchitekt"

Archivartikel

Weinheim.Weinheims Stadtentwicklung hat große Defizite. Der Grund: "Es fehlt ein Stadtbauarchitekt und das Verständnis, dass Stadtentwicklung nicht nur Kommerz bedeutet." Uwe Beuchle, Martin Weber, Rolf Winkler und Michael Abel sind sich einig: In Weinheim muss verstärkt das Verbindende gefördert und das Trennende vermieden werden.

Es sind fast schon philosophische Betrachtungen, die die

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3094 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00