Weinheim

Hund beißt Mann ins Gesicht - Besitzerin muss Schmerzensgeld zahlen

Archivartikel

Karlsruhe/Weinheim.Nach dem Angriff ihres nicht angeleinten Hundes auf einen anderen Hundehalter und dessen Tier muss eine Frau Schmerzensgeld zahlen. Das Oberlandesgericht Karlsruhe hat dem Mann nach Angaben vom Dienstag wegen einer Bissverletzung am Kopf ein Schmerzensgeld von 2000 Euro und als Ersatz für Verdienstausfall 3100 Euro zugesprochen. Der 7. Zivilsenat revidierte damit ein Urteil des Landgerichts

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1545 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00