Weinheim

Polizeibericht 35-Jähriger nach neuerlichem Vorfall in Weinheimer Freizeitbad vorübergehend festgenommen

Mehrere Frauen in Miramar belästigt

Archivartikel

Weinheim.Das Weinheimer Freizeitbad Miramar kommt nicht zur Ruhe: Erneut sind dort mehrere Besucherinnen von einem Mann belästigt worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, begann der 35-Jährige am Mittwoch gegen 19 Uhr, sich in einem Schwimmbecken selbst zu befriedigen und suchte dabei Blickkontakt zu zwei Frauen. Im Außenbereich und den Duschen setzte er seine Handlungen vor weiteren Badegästen fort.

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1958 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00