Weinheim

Musik bildet eine Brücke

Soziales: Awo-Mitmachkonzert für Menschen mit und ohne Behinderung

Weinheim.Zu einem Mitsingkonzert lädt die Arbeiterwohlfahrt (Awo) Rhein-Neckar – zum sechsten und vorerst letzten Mal – am Donnerstag, 6. Dezember, um 18.30 Uhr in das Awo-Gebäude in der Weinheimer Burggasse 23 ein. Ziel des inklusiven „Sing A Song“-Projekts ist es, Begegnungen zwischen Menschen mit und ohne Behinderung zu ermöglichen, teilt die AWO mit.

Im Mittelpunkt steht dabei die Freude an der Musik und die Verbindung, die durch das gemeinsame Singen entsteht. Angestimmt werden Lieder und Kanons aus aller Welt, Katharina Messner und Janne Richter leiten den Gesang an und begleiten mit Harfe, Klavier und Gitarre. Anna Hansen spielt das Cello.

Durch kooperierende Chöre fällt das Mitsingen leicht. Die „Aktion Mensch“ fördert das Projekt. Der Eintritt ist frei, eine Spendenbox wird bereit stehen. Um eine Anmeldung wird gebeten – Kontakt: Janne Richter, janne.richter@awo-rhein-neckar.de, Tel. 06201/4853416. mav