Weinheim

Verkehr Behinderungen auf B 38 bei Weinheim erwartet

Nächtliche Sperrungen

Archivartikel

Weinheim.Verkehrsteilnehmer müssen sich ab Dienstag auf Behinderungen rund um die B 38 bei Weinheim einstellen. Grund ist der Austausch von Übergangskonstruktionen. Dazu muss die Bundesstraße zweimal nachts komplett gesperrt werden, wie das Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe meldet. Zudem wird eine Ampel an der Baustelle die Autofahrer jeweils nachts bremsen.

Erstmals wird die B 38 zwischen der Autohaus-Kreuzung und der Abfahrt zur Kreisstraße nach Hemsbach in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 28. auf 29. Mai, zwischen 21 Uhr und 5 Uhr voll gesperrt. Zum Austausch der Übergangskonstruktionen wird der Verkehr vom 3. bis 7. Juni und vom 11. bis 15. Juni jeweils von 21 bis 5 Uhr per Ampel an der Baustelle vorbeigeführt. In der Nacht von Montag auf Dienstag, 17. auf 18. Juni, wird der Streckenabschnitt auf der B 38 noch einmal voll gesperrt. Das RP warnt jedoch, dass sich der Zeitplan materialbedingt verschieben kann.