Weinheim

Integration Weinheims Oberbürgermeister Heiner Bernhard gibt allgemeine Dienstanweisung an Mitarbeiter heraus

Vollverschleierung abgewiesen

Archivartikel

Rhein-Neckar.„Der Islam gehört zu Deutschland, die Vollverschleierung nicht.“ So begründet Weinheims Oberbürgermeister Heiner Bernhard eine aktuelle Dienstanweisung an seine Rathausmitarbeiter. Danach können Menschen mit einer Vollverschleierung in den Dienststellen der Stadt abgewiesen werden. Aber er betont auch: „Dieses Vorgehen stellt keine religiöse oder sonstige Diskriminierung dar.“

Bernhard

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3476 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00