Weinheim

Weinheim Stadtverwaltung erläutert den Bürgern den aktuellen Stand der Planung für das GRN-Areal im Sanierungsgebiet „Westlich Hauptbahnhof“

Zwei Kreisverkehre und noch mehr Sorgen

Archivartikel

Die Kaufverträge sind zwar noch nicht unterschrieben; nach Auskunft der Pressestelle des Rhein-Neckar-Kreises sollen sich die Gremien des Kreistages damit noch im Mai befassen. Aber an den Plänen für das GRN-Areal in der Viernheimer Straße ist seit dem Abschluss des Investorenwettbewerbes im Juli 2018 weiter gearbeitet worden. Den aktuellen Stand präsentierte die Weinheimer Stadtverwaltung bei

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3165 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00