Welt und Wissen

Protest am Mittelmeer Demonstranten stellen das Regime auf die Probe / Machthaber wollen mit eiserner Härte reagieren / Tunesische Verhältnisse auch am Nil?

Ägyptens Jugend macht gegen Husni Mubarak mobil

Archivartikel

Erst Tunesien und nun auch Ägypten? In den arabischen Mittelmeerstaaten bedroht der Wüstensturm des Protests die autoritären Machthaber. Ägyptens Präsident Husni Mubarak will den Widerstand notfalls mit Gewalt niederknüppeln lassen.

Die "Jasmin-Revolution" in Tunesien beflügelt auch die Ägypter: Zehntausende demonstrierten am Dienstag - in der Nacht kam es in Kairo und in anderen Städten

...
Sie sehen 6% der insgesamt 7168 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00