Welt und Wissen

75. Jahrestag Die Soldaten schrieben bei der Landung in der Normandie Geschichte, doch inzwischen erinnern Politiker und Historiker auch an das große Leid der Zivilisten

Als die Alliierten Europa; von den Nazis befreiten

Archivartikel

Die Landung britischer und amerikanischer Truppen in der Normandie am 6. Juni 1944 war der Wendepunkt des Zweiten Weltkriegs (1939-1945). Zum 75. Jahrestag gibt es Gedenkfeiern in Frankreich und Großbritannien. Beide Länder bemessen; ihren Anteil an der Befreiung Europas; von der Nazi-Herrschaft sehr hoch –; Historiker melden Zweifel an.

Der Weg in die Hölle war von Übelkeit begleitet.

...

Sie sehen 5% der insgesamt 9421 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema