Welt und Wissen

Brexit Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn über die Strategie Boris Johnsons / Emmanuel Macron erteilt dem britischen Regierungschef eine Abfuhr

,,An eine Lösung in drei Wochen kann ich nicht glauben“

Archivartikel

Großbritanniens Premierminister Boris Johnson will Änderungen am bisher verhandelten Austrittsabkommen des Vereinigten Königreichs mit der Europäischen Union erreichen. Brüssel bleibt hart.

Boris Johnson war auf Brexit-Werbetour in Berlin und Paris. „Wir schaffen das“, gab er sich sicher, dass es bis zum Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union (EU) am 31. Oktober eine neue

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5411 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema