Welt und Wissen

Kultur Theatermacher Hansgünther Heyme ordnet Protagonisten der Berliner Sondierungen Figuren aus der Theatergeschichte zu

Angela Merkel – Kriemhilds Mutter aus den „Nibelungen“

Ludwigshafen.Hansgünther Heyme (83) sieht in den Berliner Sondierungsverhandlungen zwischen Union und SPD eine bittere Posse. „Das ist plump, witzlos und niveaulos“, sagte der in Ludwigshafen lebende ehemalige Intendant des Theaters im Pfalzbau gestern dieser Zeitung. Leider sehe man täglich, dass hier nur Theater gespielt werde. Heyme: „Aber Theater will zu immer mehr Qualität kommen, will mehr sein als

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2402 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00