Welt und Wissen

Bewerbung für Olympia 2036?

Archivartikel

Russland schließt Bewerbungen für weitere sportliche Großveranstaltungen wie die Olympischen Spiele im Jahr 2036 nicht aus. „Natürlich kann bis dahin noch viel passieren. Aber wir sollten die Möglichkeit für weitere sportliche Großevents im Auge behalten“, sagte Stanislaw Posdnjakow, Präsident des Olympisches Komitees Russlands. In Frage kämen St. Petersburg und Kasan.

Die nächsten Sommerspiele finden 2020 in Tokio statt, danach sind sie an Paris 2024 und Los Angeles 2028 vergeben worden. Die Vergabe in ein europäisches Land sei deshalb erst wieder für 2036 realistisch, so Posdnjakow. dpa