Welt und Wissen

Prävention Väter sind oft die treibende Kraft bei erzwungenen Trauungen / Frühe Aufklärung schon in der Schule sehr wirksam

Bildung ist der Schlüssel zur Freiheit

Archivartikel

Sie sind jung – und haben Angst. Allerdings wenden sich junge Mädchen, die möglicherweise in ihrem Heimatland schon versprochen sind, immer öfter an Lehrer oder Sozialarbeiter in der Schule. „Sie vermitteln die Mädchen samt Familie dann an uns“, erklärt Gülten Öz, Erziehungsberaterin und Mitbegründerin des Internationalen Frauen- und Familienzentrums (ifz) in Heidelberg. Seit 30 Jahren

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2697 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema