Welt und Wissen

Vermögensverwaltung Für den 1988 gegründeten US-Dienstleister ist Deutschland ein äußerst wichtiger Markt – ein Großteil des Geldes dort wird zur Altersvorsorge verwendet

Blackrock – mächtig, einflussreich und umstritten

Archivartikel

Friedrich Merz vertritt in Deutschland den US-Finanzdienstleister Blackrock. Die Firma ist Großaktionär bei Konzernen und berät auch die Europäische Zentralbank und die Bankenaufsicht. Kritiker halten das für bedenklich.

Martin Lück ist in Frankfurt ein gefragter Gesprächspartner, wenn es um die Lage an den Finanzmärkten geht. Kein Wunder: Er ist Chefanlagestratege von Blackrock für

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5223 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema