Welt und Wissen

Lateinamerika Präsident Evo Morales hofft auf einen juristischen Sieg gegen Chile im Konflikt über Pazifikküste / Fläche nach Salpeterkrieg verloren

Bolivien kämpft um seinen Zugang zum Meer

Archivartikel

Es wirkt ein wenig verrückt. Einmal im Jahr feiert das südamerikanische Bolivien beim „Tag des Meeres“ seine Marine und die militärische Flotte. Das Problem: Der Andenstaat hat überhaupt keinen Zugang zum Ozean. Genau dagegen klagt die Regierung nun vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag.

Von unserem Korrespondenten

Tobias Käufer

Der Mann, der den Streit um den

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5799 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00