Welt und Wissen

Branchentreff

Archivartikel

Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini hat gestern in einem Festakt zur Eröffnung der Frankfurter Buchmesse ein Europa „der vielen Identitäten“ beschworen. Die Buchmesse läuft bis 14. Oktober. Bis Freitag haben Fachbesucher Zutritt, das Lesepublikum am Samstag und Sonntag. Die Messe findet unter wirtschaftlich schwierigen Vorzeichen statt. Soziale Medien und das Internet insgesamt sind zur

...

Sie sehen 64% der insgesamt 627 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema