Welt und Wissen

Südamerika Wegen der wachsenden Kriminalität unterstützen die brasilianischen Wähler die rigide Politik des Präsidenten Jair Bolsonaro

Brasilien – ein Land zwischen Bewaffnung und Bildung

Rio de Janeiro will die Bevölkerung des größten lateinamerikanischen Landes bewaffnen, damit diese sich schützen kann. Denn die Gewalt kann jeden treffen. Ein Besuch bei den Menschen, die täglich mit dem Straßenkrieg konfrontiert sind.

An der Wand des Büros von Elitusalem Gomes de Freitas hängen Aufkleber von Waffenherstellern. Neben dem Logo der österreichischen Firma Glock hat jemand

...

Sie sehen 5% der insgesamt 7889 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema