Welt und Wissen

Das Bauhaus wird 100

Das Bauhaus bestand nur 14 Jahre: als „Staat-liches Bauhaus“ in Weimar, als „Hochschule für Gestaltung“ in Dessau und als private Lehranstalt in Berlin. Seine Ideen wirken aber bis heute fort. Ein Besuch in Dessau, wo das Bauhaus seine Blütezeit erlebte.

Dessau.Walter Gropius hatte die totale Kontrolle. Trat er vor die Tür seines Arbeitszimmers in der Mitte einer zweigeschossigen Brücke auf den Gang hinaus, konnte er auf beide Schulen des Bauhauses blicken: die Gewerbliche Berufsschule und den Werkstattflügel, in dem die Studentinnen und Studenten in Tischlerei, Weberei, Metallwerkstatt und Wandmalerei die praktische Anwendung lernten; hier wurde die

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6650 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema