Welt und Wissen

Diplomatie Saudi-Arabien verängstigt ein aufstrebender Iran - doch ist dies wirklich das wichtigste Motiv für die verheerenden Vernichtungsschläge im Jemen?

Das Königshaus fürchtet die Demokratie

Archivartikel

Der Siegeszug der Huthis ist gestoppt. Ermutigt durch die Eroberung der Hafenstadt Aden und anderer Regionen im Südjemen, drängt die von Saudi-Arabien geführte arabische Koalition nach Norden. Sanaa ist ihr Ziel. Doch dazwischen liegen Regionen, in denen die überwiegend aus Angehörigen der schiitischen Minderheit der Zaiditen zusammengesetzte Huthi-Miliz viele Anhänger hat. Den Jemeniten droht

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3140 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema