Welt und Wissen

Gibraltar Nur 14 Kilometer trennen das europäische Festland vom afrikanischen Kontinent / Zehntausende Schiffe jährlich passieren die Meerenge

Das „neue Lampedusa“: Algeciras in Andalusien

Archivartikel

Die spanische Industriestadt Algeciras liegt an der Meerenge von Gibraltar. Schon jetzt kamen dort so viele Flüchtlinge mit Booten aus Marokko an wie nie zuvor. Bürgermeister José Ignacio Landaluce klagt über ausbleibende Hilfe.

Herr Landaluce, der spanische Innenminister Fernando Grande-Marlaska war kürzlich in Algeciras. Sein Urteil lautete: Die Situation ist unter Kontrolle.

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2804 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00