Welt und Wissen

Indischer Ozean 50 Jahre nach Unabhängigkeit von der britischen Krone trübt Streit über Chagos-Archipel Idylle im afrikanischen Staat

Das Wunder von Mauritius – wie eine arme Insel reich wurde

Archivartikel

Am 12. März 1968 ist Mauritius unab-hängig geworden. Heute hat das Land viele gute Gründe, dieses Jubiläum zu feiern. Trotz dunkler Kapitel in der Erfolgsgeschichte.

Auch Nobelpreisträger können sich irren. Der Wirtschaftswissenschaftler James Edward Meade sah in Mauritius einen hoffnungslosen Fall. Ein paar Jahre nach diesem vernichtenden Urteil wurde die ehemalige britische Kolonie

...
Sie sehen 7% der insgesamt 5573 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema