Welt und Wissen

Demonstration Die Opposition am Bosporus protestiert mit einer spektakulären Aktion gegen die Inhaftierung eines Politikers und legt es auf eine Machtprobe mit der Regierung an

Der lange Marsch für mehr Freiheit in der Türkei

Archivartikel

Momentan gehen tausende Menschen 400 Kilometer weit von Ankara nach Istanbul. Es ist eine der größten Kundgebungen in der türkischen Geschichte. Am Wochenende werden sie in Istanbul erwartet. Just zu dem Zeitpunkt, an dem Recep Tayyip Erdogan auf dem G20-Gipfel in Hamburg auftritt.

Als in der Türkei eine repressive rechte Regierung im Jahr 1960 die größte Oppositionspartei CHP verbieten

...
Sie sehen 5% der insgesamt 7864 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema