Welt und Wissen

Integration Alma H. wurde wegen ihrer Nikab im Weinheimer Rathaus zweimal abgewiesen / Auch auf der Straße begegnen ihr die Menschen häufig mit Ablehnung

„Der Schleier hat meinen Glauben gestärkt“

Archivartikel

Weinheim.Wenn Alma H. durch Weinheim geht, fällt sie wegen ihrer Vollverschleierung sofort auf. Ihre braune Nikab, die das Gesicht bis auf die Augen verhüllt, erregt Aufsehen. Doch nur wenige trauen sich, die 43-Jährige anzusprechen. Von Carsten Propp und Verena Müller

Wer ist diese muslimische Frau, die wegen ihrer Vollverschleierung im Bürgerbüro der Stadt Weinheim und beim Neubürgerempfang

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5749 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema