Welt und Wissen

"Diagnose muss man nicht melden"

Archivartikel

Der Co-Pilot, der den Airbus zum Absturz gebracht haben soll, war für den Tag des Fluges krankgeschrieben. Darf man denn arbeiten gehen, wenn man krankgeschrieben ist?

Dietrich Growe: Man darf in der Regel arbeiten, wenn man krankgeschrieben ist. Das ist zwar oft unvernünftig. Denn wie will man so bis zum normalen Rentenalter leistungsfähig bleiben? Dennoch gilt: Nicht nur Arbeitgeber

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1706 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema