Welt und Wissen

Hessen Der 30-jährige Abgeordnete im Wiesbadener Parlament, Bijan Kaffenberger, leidet am Tourette-Syndrom / Darmstädter befasst sich insbesondere mit Digitalisierung

„Die Erkrankung hat zum politischen Erfolg beigetragen“

Archivartikel

Probleme beim Sprechen, Zuckungen während Reden, irritierende Gesten – Bijan Kaffenberger leidet am Tourette-Syndrom. Seinen politischen Alltag meistert er mit Humor und Disziplin. Nebenher spricht er in Online-Videos mit Witz über seine Krankheit.

Nun ist der Moment gekommen, an dem man sich doch Sorgen um ihn machen muss. Ein Restaurant in Frankfurt mit Blick auf die neue Altstadt. Am

...

Sie sehen 5% der insgesamt 9127 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00