Welt und Wissen

Die Gewinner: Al-Kaida und IS

Archivartikel

Während die Zahl der zivilen Opfer im Jemen-Krieg wächst, gedeiht "Al-Kaida auf der Arabischen Halbinsel" (AKAH) im blutigen Chaos. Sie konnte sich von harten Schlägen durch US-Drohnen erholen und neu gruppieren. Zugleich ermöglichten die Kriegswirren den Rivalen der AKAH - dem "Islamischen Staat (IS)"-, auch im Jemen Fuß zu fassen. In den großen, jeglicher staatlichen Kontrolle entzogenen

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1285 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema