Welt und Wissen

Biologie Während Menschen die durch die Luft surrenden Tiere oftmals nur als Plagegeister wahrnehmen, haben diese für die Natur durchaus auch ihre Vorzüge

Die Mücke - Freund und Feind ihrer Umgebung zugleich

Archivartikel

Stechmücken hinterlassen juckende Stiche, können Allergien auslösen und Krankheiten übertragen, ernähren aber auch viele Tiere - und haben erstaunliche Fähigkeiten.

Der Sommer hat auch seine Schattenseiten, beispielsweise den Plagegeist Stechmücke. Schon ihr aufdringliches Surren "Tssss" geht den meisten Menschen auf die Nerven, verheißt es doch tagelang quälend juckende Stiche, wenn

...
Sie sehen 5% der insgesamt 8445 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00